Bartpflege bei onpure

Gesunde Bartpflege mit Hanfsamenöl. Dein Bart wird es dir danken.

Pflegendes und schützendes Bartöl mit Hanf

Die Effekte, die Hanf bzw. daraus gewonnenes Öl auf die Körperfunktionen haben kann, werden immer besser erforscht. Neben dem Immunsystem stärkt es auch die Haut- und Haarstruktur, sodass es ein hervorragendes Bartpflege-Mittel bildet. In unserem Produkt vereinen sich die Vorzüge verschiedener Pflanzenwirkstoffe zu einem hochwertigen Kosmetikum mit Mehrwert.

Was Hanf in der Bartpflege leistet

Hanföl: Die Extrakte der Hanfpflanze werden seit Jahrhunderten zur Körper- und Gesundheits-Pflege genutzt. In diesen Bereichen entfalten sie eine vielfältige Wirkung, die sowohl innere Prozesse unterstützt als auch äußerliche Effekte erzielt.

Die Inhaltsstoffe von Hanf nähren die Haut und regulieren ihren natürlichen Feuchtigkeits-Haushalt. Sie wirken beruhigend, lindern Juckreiz und lassen Irritationen schneller abklingen. Zudem helfen sie dem Körper, die Schutzbarriere der Haut zu stärken, sodass sie Viren, Bakterien und Pilze besser abwehren kann.

30ml Flasche Bartöl mit Hanf - Auf grünem Hintergrund und floralem Schatten
Brauchen unsere Männer: onpure Bartöl mit Hanf – 30ml ab 19,95€

Eine derartige Versorgung kommt auch dem Haar zu Gute – denn es ist buchstäblich von Grund auf mit der Haut verbunden. In der Schopf- und Bartpflege sorgt Hanf für natürlichen Glanz, indem er die Haarstruktur glättet. Seine Wirkstoffe fördern das Wachstum und spenden Feuchtigkeit, sodass sich das Haar weicher anfühlt.

Nicht zuletzt enthält Hanf zahlreiche Aromen, die sich zu einem einzigartigen Duft verbinden. Er hinterlässt einen Frische-Effekt und verstärkt das Pflege-Erlebnis, das die Inhaltsstoffe der Pflanze bewirken.

Wie Hanf in der Bartpflege wirkt

In Verbindung mit weiteren hochwertigen Natur-Erzeugnissen entsteht ein Bartöl, das die Wirkung der Hanfpflanze perfektioniert, um Haut und Haar optimal zu versorgen. Ausgesuchte Extrakte und ihre Inhalts- bzw. Duftstoffe potenzieren den Effekt des Hanfs auf die Bartpflege.

Er lässt sich durch die Dosis steuern, sodass einzelne Aspekte der Bartpflege gezielt beeinflusst werden können. Die Menge des dafür nötigen Öls unterliegt jedoch individuellen Schwankungen. Es muss von jedem Anwender selbst bestimmt werden.

Zur gezielten Bartpflege genügen wenige Tropfen, die direkt ins Haar oder auf die Fingerspitzen bzw. in die Handfläche gegeben werden. Anschließend zügig und gleichmäßig im Bart verteilen und einwirken lassen.

Schreibe einen Kommentar