Moringa Serum fĂŒr die Hautpflege - onpure

Unser Moringa Serum – Hautpflege

Hautpflege mit Moringa Serum fĂŒr ein gesundes und gepflegtes Hautbild. Warum das Serum nicht in deiner tĂ€glichen Hautpflegeroutine fehlen darf:

Sicher hast du schon von den gesunden Inhaltsstoffen der BlÀtter des Moringa-Baumes gehört, die bereits bei vielen Menschen die tÀgliche ErnÀhrung und die Hautpflege bereichern.

Wenn diese gesunden Inhaltsstoffe in einem Serum konzentriert werden, können sie noch viel mehr leisten:
Das Moringa Anti-Aging Serum bremst den Alterungsprozess hochwirksam und verleiht der Haut ein strahlendes Aussehen.

Ein guter Grund, dir diese tolle Hautpflege nÀher vorzustellen:

Age Management mit Moringa: Bringt auch mĂŒde Haut zum Strahlen

Das Moringa Serum ist ein hochwirksames Anti-Aging Serum, das die Haut vitalisiert und revitalisiert und ihr außerdem viel Feuchtigkeit zufĂŒhrt.

Diese Feuchtigkeit unterstĂŒtzt das hauteigene StĂŒtzgewebe von innen, dazu entspannen die Wirkstoffe im Moringa Serum das Hautgewebe – beiden zusammen sorgt fĂŒr ein natĂŒrlich frisches Hautbild und eine strahlende, jugendlich wirkende Haut.

Die gute Hautpflege durch das Moringa Serum reduziert die feinen FĂ€ltchen und Linien nachhaltig, sie ist damit wirklich eine Bremse fĂŒr den Alterungsprozess. Bei tĂ€glicher Anwendung dauert es nicht sehr lange, bis deine Haut merklich jugendlicher wirkt.

Die tÀgliche Anwendung ist sehr angenehm:

Eine kleine Menge Serum einmassieren oder sanft und hautbelebend einklopfen und dann einfach einziehen lassen. Das Moringa Serum klebt nicht, zieht sehr gut ein und bringt die Haut kein bisschen zum GlĂ€nzen. Die Basispflege (eine Argan Creme fĂŒr Tag oder Nacht ist die perfekte ErgĂ€nzung) kann schon nach kurzer Einwirkzeit darĂŒber gegeben werden. Wenn die Haut sich dann nach einiger Zeit neu aufgebaut hat, kann das Serum immer dann zu einer auffrischenden Kur eingesetzt werden, wenn die Haut erste ErmĂŒdungserscheinungen, Reizungen oder Stressreaktionen zeigt.

Das Moringa Serum, dein Geheimnis fĂŒr straffe, glatte Haut und ein strahlendes Aussehen, ist in einem 30 ml-Flakon abgefĂŒllt – und das „Geheimnis“ der guten Wirkung ist so logisch, dass es ruhig verraten werden kann:

Warum ist das Moringa Serum besonders gut fĂŒr die Hautpflege?

Das Moringa Serum fĂŒhrt der Haut natĂŒrliche Substanzen zu, die von der Haut gut und gerne aufgenommen werden.

Wenn Naturstoffe, die dem Menschen auch als Nahrung dienen, fĂŒr die Hautpflege eingesetzt werden, ist das ein grundsĂ€tzlich anderer Ansatz: Die konventionelle Kosmetik hat sich aus der Chemie/Pharmazie heraus entwickelt, die in wissenschaftlicher Forschung Cremes zur Hautpflege entwickelt hat. Die Basis entsteht im Labor, das fettende Glycerin z. B. wurde lange Zeit aus Erdöl hergestellt, heute werden vielleicht als pflegende Zutaten viele Naturstoffe zugefĂŒgt.

30ml Moringa Serum Flasche mit Pipette - auf grĂŒnem Hintergrund mit floralem Schatten
Darf in der tĂ€glichen Hautpflegeroutine nicht fehlen: Moringa Serum – 30ml ab 34,95€

 

Wenn der Inhalt eines Serums direkt aus der Natur entnommen wird, pflegt er die Haut nicht nur, er nĂ€hrt sie auch – so, wie die Haut es braucht, weil sich die BedĂŒrfnisse der Haut in einer langen Zeit der Evolution unter Nutzung der Pflanzen in der Umgebung entwickelt haben.

Die BlĂ€tter des Moringa-Baumes werden eingesetzt, weil sie ganz natĂŒrlich ein ganzes Paket von NĂ€hrstoffen versammeln, die der Haut gut tun.

Im Serum mit wertvollem Moringablattextrakt und Moringaöl sind folgende, von der Haut leicht aufnehmbare NĂ€hrstoffe enthalten: Vitamin A, C und E, Calcium und Eisen, pflanzliche strukturgebende Stoffe und nĂ€hrende Proteine, gesunde FettsĂ€uren und ein hoher Anteil an natĂŒrlichen Antioxidantien, die HautschĂ€den reparieren und weiteren HautschĂ€den vorbeugen.

Diese Stoffe sind so gut fĂŒr die Hautpflege, weil die Haut gut ernĂ€hrt werden muss, ganz genau wie der Körper. Denn die Haut verarbeitet die zugefĂŒhrten Stoffe ĂŒber die gleichen Stoffwechselwege wie der restliche Körper, die Hautpflege profitiert deshalb natĂŒrlich von den gleichen Inhaltsstoffen wie die Nahrung.

Etwas mehr an natĂŒrlichen NĂ€hrstoffen tut der Haut schon sehr frĂŒh gut: Ab etwa dem 30 Lebensjahr begann beim Steinzeitmenschen die Alterung, und leider verlangsamen sich die StoffwechselvorgĂ€nge ab diesem Zeitpunkt auch heute noch. In unserer Umwelt ist die Haut zudem tĂ€glich Belastungen ausgesetzt, die die Haut der FrĂŒhmenschen noch nicht kannte.

Unser Stoffwechsel hat Wege entwickelt, die zugefĂŒhrten reizenden oder giftigen Substanzen unschĂ€dlich zu machen, dabei verbraucht er aber große Mengen an NĂ€hrstoffen. Wenn nicht genug NĂ€hrstoffe zur VerfĂŒgung stehen, können die Mikro-SchĂ€den nicht vollstĂ€ndig repariert werden, die Haut zeigt das, was wir „Alterungserscheinungen“ nennen.

Das Moringa Serum enthĂ€lt alle NĂ€hrstoffe, die die Haut braucht, in hochkonzentrierter Form – die Haut wird voll versorgt, kann sich jeden Tag bestens regenerieren und in gewissem Umfang auch alte SchĂ€den abbauen.